Künstlertext: The only bag – ein Bild von Wirya Omar

//
Abstract painting of a tank and barbed wire fences
“The only bag”, by Wirya Omar.

Ein Grenzgebiet tritt nach außen.
Siedend Heißes wird kaltes Eis.
Es fährt ein Wandel ein.
Die eingefallene Zeitrechnung erhebt
die Sekunde zur Stunde,
den Tag zum Monat.

Lautes Singen soll gegen die Angst helfen, haben sie gesagt.
Lieder werden gebrüllt.

Wir hatten eine kleine Katze.
Der erste Donner hat sie in den Himmel geholt.
Ich packe meinen Koffer…

Was wirklich zwischen den Grenzen tobt, sagen nur die Kinder.
Du hast eine Tasche, die dir bleibt,
in der Kriechspur unter dem Natodraht,
bei Nacht.

Das Gewebe des Krieges.
Nervenfasern.
Gerissen und auch nicht.

Tango mortale.
Geschütze im Pulstakt –
zwo –
drei –
vier.

Das Geschütz feuert auf die Haut der Stadt.
Die Häuser ziehen Fratzen, stürzen um.
Verloren ist das Nötigste.

Aus dem Puls der alten Zeit schießen die Fontänen.
Fünf.
Sechs.
Sieben.
Acht.

Vor dem Panzer sind wir alle gleich.
Im Panzer erst recht.
Kannst du das Morgengrauen sehen, so bist du erlöst.
Vorerst.
Zwo…
Drei…
Vier…


Über den Künstler:
1989 geboren
2008 bis 2013: Studium der Malerei an der Kunstfakultät in Erbil (Irak)
2013 bis 2015: Masterstudium der Malerei an der Kunstfakultät Erbil; dann Flucht aus dem Irak
Seit 2021: Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig

Ausstellungen:
2013: Kunsthalle Dahouk (Irak)
2014: Galerie Midia, Erbil (Irak)
2015: Performance, Installation, Malerei während der Flucht
2016: Kunsthalle Schopfloch, Ansbach
2021: Café Weltweit, Aachen

Nils Müller, geboren 1990 in Leipzig, lebt ebenda als freischaffender Autor. Er hat den Begriff der Kunst als Gewissen der Menschheit in sich aufgenommen und gibt diesen Auftrag an die Leser und Zuhörer weiter. Seine Texte wurden bisher in den Literaturzeitschriften FreiDenker, Syrinx Magazine, neolith- Magazin und dem Magazin des Unternehmens "bring together" sowie im Webzine "The Leipzig Glocal" veröffentlicht.

Artistic photo of man seated against wall
Previous Story

MdbK: Rauch's Portrait and Abstraction

Two pairs of feet protruding from white duvet
Next Story

Sex and intimacy: are you getting enough?

Latest from Allgemein